“Ich genieße es sehr, unterwegs Musik zu hören”: DJ Anna Liset zeigt uns ihr echtes Berlin

4 weeks ago
12 Views

Und der funktioniert nicht ohne musikalische Untermalung. Jeder Track hat seine ganz eigene persönliche Geschichte, die in jedem von uns andere Erinnerungen hervorruft. “Für mich gibt es Musik, die so persönlich ist, dass ich sie nicht in einem Raum mit Menschen hören kann”, erklärt Anna, die doch gerne den ein oder anderen Track, der ihr ans Herz geht, auf die Tanzfläche loslässt. “Meistens wird man positiv überrascht, weil diese persönlichen Songs anderen oft auch nahe gehen”, sagt sie. #TapIntoJoy bedeutet für Anna, zu erleben, wie Musik einen Raum öffnen kann: “Sich komplett der Musik hinzugeben, ist wie Isolation: Ob zu Hause oder im Club, du wirst so reingesogen. Du fühlst alles, du riechst es fast, du vergisst Zeit und Raum. Du vergisst Sprachen, Barrieren, und dich selbst, du kannst dich wegträumen.”

Let’s block ads! (Why?)

Refinery29

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Translate »